Hebel-Kraft-Vornschneider PowerBolt

  • Speziell auf die Anforderungen im Baugewerbe und in der Industrie abgestimmt
  • Präzisionsschneiden für Bolzen, Nägel, Nieten, harte Drähte und ähnliche Werkstoffe
  • Asymmetrische Schneide, um auch lange Werkstücke problemlos zu schneiden
  • Schneiden zusätzlich induktiv gehärtet
  • Enorme Schneidleistung, bis zu 50 % Kraftersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Vornschneidern
  • Kraftgewerbe mit optimaler Hebelübersetzung für einfaches und ermüdungsarmes Arbeiten
  • Griffe mit ergonomisch geformten SoftGripp Mehrkomponenten-Hüllen
  • SoftGripp Griffe mit SystemSocket zur Aufnahme von optional erhältlichem Zubehör, wie z.B. dem einfach aufzuschiebenden SystemClip zur Absturzsicherung
  • Aus Spezial-Werkzeugstahl, geschmiedet, ölgehärtet
  1311-69-200-SB
Länge - mm200
Länge - in8
SchneidenformMit Wate
Weicher Draht (220 N/mm²) Kupfer, Aluminium, Kunststoff - Schneidkapazität - Ø mm4,5
Mittelharter Draht (750 N/mm²) Nagel, Drahtstift - Schneidkapazität - Ø mm4
Harter Draht (1800 N/mm²) Drahtseilfaser, Stahldraht - Schneidkapazität - Ø mm3,5
Rundstahl (1200 N/mm²) - Schneidkapazität - Ø mm4
Schneidenhärte - HRC61 - 63
Gewicht - g370
Länge inklusive SB-Verpackung - mm250
Breite inkl. SB-Verpackung - mm65
Höhe inklusive SB-Verpackung - mm30
Gewicht SB-Verpackung - g385
Verpackungseinheit6
EAN Code40 03758 63160 7
nws_i_schutzausruestung.png

Werkzeuge nur für den angegebenen Verwendungszweck benutzen.
Vor Inbetriebnahme von Schneidwerkzeugen mit Trennfunktion Körperschutz anlegen, wie z.B. Gesichts-, Augen- und/oder Handschutz.
Vorsicht vor wegspringenden Drahtenden!

Vornschneider
Die aus Werkzeugstahl gesenkgeschmiedeten und zusätzlich ölgehärteten Vornschneider sind mit induktiv gehärteten Schneiden versehen, die sie sowohl harte als auch weiche Drähte mit Leichtigkeit durchtrennen lassen. Des Weiteren sind die Schneider auch für Flechter- und Monierarbeiten ausgelegt.

Ausführung 69
Die Zangen in der optisch ansprechenden Titan-Ausführung erhalten Sie mit unserer neuen SoftGripp 3K Griffhülle. Die 3-Zonen-Griffhülle bietet Ihnen optimale Haptik durch das ergonomische Griffdesign. Die Zangen sind aus Werkzeugstahl, Spezial-Werkzeugstahl oder Chrom-Vanadium Stahl gesenkgeschmiedet und ölgehärtet. Die Schneiden aller Schneidwerkzeuge sind induktiv gehärtet und so optimal für die Arbeiten in Industrie und Handwerk.

Industriewerkzeuge.png

Einfach alles im Griff behalten.
Montagearbeiten in der Höhe bieten oft gute Aussicht und immer Herausforderungen. Hier muss bei wenig Bewegungsspielraum jeder Griff des Monteurs sitzen und die Sicherheit von Mensch, Maschine und Werkzeug gewahrt werden. Mit NWS-Industriewerkzeugen hat er diese Umstände voll im Griff. Ihre ergonomische Konstruktion schont seine Kräfte, etwa bei Arbeiten überkopf. Und gesichert über den SystemClip, fällt das Werkzeug garantiert nicht herab. Damit ist die Arbeit zugleich leichter und sicherer.

SystemSocket.png

SoftGripp mit SystemSocket
Bei der Entwicklung der Zangengriffe standen die Funktion, die Sicherheit und die Umweltverträglichkeit im Fokus. Die SoftGripp-Griffhülle vermittelt durch die Mehrkomponenten eine erhöhte Griffigkeit beim Arbeiten. Die taillierte Griffform und die Kombination von verschiedenen und umweltfreundlichen Materialien lassen die Zange optimal in der Hand liegen. Für ermüdungsarmes Arbeiten sorgt der ergonomisch geformte und mit unterschiedlich weichen Griffzonen ausgestattete SoftGripp, sowie die optionale Öffnungsfeder.
Die Sicherheit wird durch einen optimierten Abgleitschutz und SystemClip zur Sicherung der Werkzeuge bei Arbeiten auf Dächern, Gerüsten und im Hochbau erhöht. Der einfach auf den SystemSocket aufzuschiebende SystemClip stellt eine schnelle und sichere Verbindung zwischen Zangen und Sicherungsband her und besitzt eine integrierte Federntasche zur Aufnahme einer Öffnungsfeder.