Wellrohrschneider

  • Zum sicheren und schnellen Schneiden von Kunststoffwellrohr (Ø 14 - 45 mm) ohne Beschädigung innenliegender Kabel oder Rohre
  • Für Rund- und Längsschnitte
  • Präzisionsschneiden für einen glatten und sauberen Schnitt
  • Optimale Schneidengeometrie für einfaches Schneiden und höhere Standzeiten
  • Viermal höhere Nutzungsdauer durch vierseitig verwendbare Klingen
  • Klinge geschützt im Werkzeug, vermeidet Verletzungen des Anwenders und Beschädigungen der Schneidklinge
  • Mit auswechselbarer Klinge
  • Mit Rohrauflage zur besseren Führung und Positionierung des Rohrers beim Schneiden
  • Klingen aus hochwertigem Messerstahl "Made in Solingen", vergütet und beschichtet
  • Aus Magnesium-Druckguss, sehr leicht und robust
Gruppiert Produkte - Artikel
Artikel    
398-45 135 5 1/4 14 - 45 9/16 - 1 3/4 Mit Öffnungsfeder 155 1 40 03758 39845 6  
Laden...
nws_i_schutzausruestung.png

Werkzeuge nur für den angegebenen Verwendungszweck benutzen.
Vor Inbetriebnahme von Schneidwerkzeugen mit Trennfunktion Körperschutz anlegen, wie z.B. Gesichts-, Augen- und/oder Handschutz.
Vorsicht vor wegspringenden Drahtenden!

Kunststoffrohr- und Schlauchschneider
Durch eine optimale geometrische Schneidenform sind quetschfreie Schnitte durch Kunststoffrohre und Schläuche kein Problem mehr. Doch nicht nur die Form der Schneiden macht dies möglich; einen großen Faktor spielt die ideale Umsetzung der Muskelkraft auf die Schneider.

Elektroverbindungswerkzeuge.png

Die Zukunft verbinden.
Solarstrom ist eine saubere Alternative. Damit er auch eine sichere ist, müssen die Anschlussleitungen fachgerecht abisoliert, vercrimpt und verbunden werden. Mit seinen NWS-Abisolier- und Crimpzangen bearbeitet der Elektriker sämtliche Kabel millimetergenau nach allen Vorschriften. Privathäuser, Hallendächer und Solardächer werden auf diesem Weg zum sauberen und sicheren Teil der Energiewende.